Sie verwenden einen veralteten Browser.

Seit dem 12. Januar 2016[1], werden der Internet Explorer 11 und ältere Versionen davon nicht mehr länger von Microsoft unterstützt und werden als unsicher betrachtet.

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser für eine optimale Nutzung dieser Seite.
Alternativ verwenden Sie einen neuen Browser:


Ref [1]: Microsoft: Support for older versions of Internet Explorer ends on January 12, 2016
Springe direkt zum Hauptinhalt

Blog

Erste Sitzung im neuen Provisorium

Das Jahr 2021 ist für die 180 Ratsmitglieder des Zürcher Kantonsrats mit einer Premiere gestartet: Erstmals fand die Kantonsratssitzung in der Halle 9 der Messe Zürich in Oerlikon statt, wo in den letzten Wochen ein Provisorium erstellt wurde. Kantonsratspräsident Roman Schmid zeigt sich zufrieden mit dem Umzug: «Aus einer leeren Halle entstand in wenigen Wochen ein anschaulicher Ratssaal, in welchem man sich wohl fühlt. Ich habe bisher grossmehrheitlich positives Feedback von meinen Ratskolleginnen und Ratskollegen erhalten.»

Kleine Justierungen seien allerdings noch nötig: «Im Rathaus sassen wir kuschlig nah beieinander, hier sind wir in einer grossen Messehalle. Für die nächste Sitzung muss die Heizung wohl noch ein paar Grad aufgedreht werden», fügt Schmid schmunzelnd hinzu – auch wenn sich die Parlamentarierinnen und Parlamentarier gewohnt seien, sich für Ratsdebatten warm anzuziehen.

Bilder der ersten Ratssitzung im neuen Provisorium: