Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow
Kontakt | Links | FAQ | Sitemap | Impressum

290/2017
KESB-Gefährdungsmelder zu sein kann gefährlich sein!


Geschäftsart: Anfrage
Zugeteilt an: keine
Direktion: JI Direktion der Justiz und des Innern
Pendent bei: erledigt

Beteiligte Personen

Arrow Zahler Erika (SVP, Boppelsen), Erstunterzeichner(in)
Arrow Farner Martin (FDP, Stammheim), Mitunterzeichner(in)
Arrow Franzen Ann Barbara (FDP, Niederweningen), Mitunterzeichner(in)

Ablaufschritte

Antwort Regierungsrat
Status: Antwort RR
Sitzungsdatum: 17.01.2018
Dokument(e):
Arrow Antwort RR 290/2017 KESB-Gefährdungsmelder zu sein kann gefährlich sein!

Eingereicht
Status: Einreichung
Sitzungsdatum: 30.10.2017
Dokument(e):
Arrow Anfrage 290/2017 KESB-Gefährdungsmelder zu sein kann gefährlich sein!

select
select
EinreicherIn
select
select
Weitere Suchkriterien
select
select
select
select

© Kantonsrat Zürich Impressum