Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow
Kontakt | Links | FAQ | Sitemap | Impressum

Der Kantonsrat kurz erklärt

Der Kantonsrat ist das Parlament des Kantons Zürich. Die 180 Mitglieder zählende Volksvertretung ist nach schweizerischem Staatsverständnis die oberste Behörde im Kanton. Vorbehältlich der demokratischen Mitwirkungsrechte der Bürgerinnen und Bürger beschliesst der Kantonsrat über Verfassungs- und Gesetzesänderungen und über neue Gesetze. Darüber hinaus verabschiedet er das Budget und die Rechnung, entscheidet über Projektausgaben im grösserem Umfang, wählt die Mitglieder der obersten Gerichte sowie weiterer Behörden, wie beispielsweise den Bankrat der ZKB oder den Ombudsmann etc.. In seiner Funktion übt er die Oberaufsicht über die Regierung, die Staatsverwaltung, die selbständigen Anstalten und die Justizverwaltung aus.

Der Kantonsrat tagt jeden Montagmorgen – ausser während der Sommer-, Herbst-  und Sportferien und an kirchlichen Feiertagen. Tagungsort ist das Rathaus in Zürich am Limmatquai.

© Kantonsrat Zürich Impressum