Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow Header Slideshow
Kontakt | Links | FAQ | Sitemap | Impressum
RSS Feed

Medienmitteilungen

Medienmitteilung Geschäftsleitung 15. Juni 2018

15.06.2018, GL

Dreiervorschlag für das Amt der kantonalen Ombudsperson

Die Geschäftsleitung schlägt dem Kantonsrat drei Kandidierende für das Amt der Ombudsperson vor. Es sind dies der Leiter des Schaden- und Strafrechtzentrums der SBB, Urs Baumeler, der Anwalt Jürg Trachsel und die Staatsanwältin Judith Vogel. Die Wahl durch den Kantonsrat findet am 9. Juli 2018 statt.

Medienmitteilung der Geschäftsleitung vom 18. Mai 2018

18.05.2018, stutz

 XAVER-Award für den Politik-Event 100 Jahre Proporz im Kanton Zürich

Der Event zu 100 Jahre Proporzwahlen im Kanton Zürich gewinnt die höchste Schweizer Auszeichnung der Live Communication. Die Agentur melt GmbH durfte gestern Abend mit der Geschäftsleitung und den Parlamentsdiensten des Kantonsrates den goldenen Xaver-Award in der Kategorie Best Public Event & Show- Entertainment 2018 entgegennehmen.

Medienmitteilung der KSSG vom 17. Mai 2018

17.05.2018, KSSG

Auch Winterthurer Spitäler werden selbstständiger

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit befürwortet mit 13:2 Stimmen, dass das Kantonsspital Winterthur (KSW) zukünftig seine Liegenschaften im Baurecht selber verwaltet. Mit dem gleichem Stimmenverhältnis befürwortet die Kommission die Umwandlung der Integrierten Psychiatrie Winterthur-Zürcher Unterland (ipw) in eine selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt. Eine Minderheit will die Aufsicht und Steuerung über Finanzen und Infrastruktur der Spitäler beim Kanton belassen und lehnt beide Vorlagen ab.

Medienmitteilung der WAK vom 19. April 2018

19.04.2018, WAK

Keine "Lex Fifa"

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) beantragt dem Kantonsrat mit 10:5 Stimmen, eine parlamentarische Initiative von Martin Sarbach (SP) abzulehnen. Darin wird verlangt, dass Vereine mit einer Bilanzsumme von mehr als einer Milliarde Franken wie Ka-pitalgesellschaften besteuert werden. 

© Kantonsrat Zürich Impressum